Alle Destinationen

Wanderparadies Appenzellerland

Das Appenzellerland zu Fuss entdecken

Drei Tage Wandervergnügen mitten in der Appenzeller Hügellandschaft durch dichte Wälder, über saftige Wiesen und zu Aussichtspunkten mit viel Weitblick. Von Urnäsch führt die erste Etappe auf dem Appenzeller Alpenweg über die imposante Hochalp durch eine grösstenteils unter Schutz stehende NaTurlandschaft zur Schwägalp. Nach der Übernachtung vor der eindrücklichen Bergkulisse des Säntismassivs wartet am zweiten Tag der Aufstieg zum Kronberg. Weiter geht die Tour per Seilbahn nach Jakobsbad und mit anschliessender Wanderung auf dem Barfussweg nach Appenzell. Den Abend im Kantonshauptort genossen führt die Appenzeller Bahn am letzten Reisetag bis nach Gais. Zu Fuss geht es zum Berggasthaus Gäbris. Kurz vor dem Etappenziel Speicher wechselt das Panorama, in der Ferne ist bereits der Bodensee zu entdecken.

Weitere Infos zu:

Infobox

ab CHF 378.-

3 Übernachtungen mit Frühstück in Mittelklassehotels, Gepäcktransport zwischen den Etappen, detaillierte Wanderkarte vom Appenzellerland, Bahnfahrten Appenzell-Gais und Speicher-Urnäsch, Fahrt mit der Luftseilbahn Jakobsbad-Kronberg

(Preis pro Person)

Fragen zum Anbieter

Inhaltsbewertung

Hat Ihnen diese Seite weitergeholfen?